69,10 

6,91  / kg

Lieferzeit: 2-5 Tage

Produkt enthält: 10 kg

WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff 10Kg

Dispersionshaftbettklebstoff für die Verlegung von PVC-Designbelägen, homogenen und heterogenen PVC-Belägen in Bahnen und Fliesen, CV-Belägen auf saugfähige und nicht saugende Untergründe. WAKOL D 3125 entspricht DIN EN 14259.

 

Auftragsweise: Spachtelzahnung nach TKB A1
Verbrauch: ca. 190-220 g/m² mit TKB A1
Ablüftezeit: ca. 30 Minuten auf saugfähigem Untergrund, ca. 60 Minuten auf nicht saugendem Untergrund
Einlegezeit: ca. 180 Minuten
Lagerhinweis: nicht unter +5 °C, frostempfindlich

 

Technische Information Wakol D 3125

Anwendungsbereich
Dispersionsklebstoff nach DIN EN 14259 für die Verlegung im Haftbettverfahren von
• PVC-Designbelägen
• homogenen und heterogenen PVC-Belägen in Bahnen und Fliesen
• CV-Belägen
auf entsprechend vorbereitete saugfähige und nichtsaugende Untergründe im Innenbereich.
Besondere Eigenschaften

• lösemittelfrei entsprechend der Definition der TRGS 610
• sehr lange Einlegezeit
1) Nach den Kriterien der GEV eingestuft in die EMICODE-Klasse EC1 PLUS: sehr emissionsarm
2) Emissionsklasse nach französischem Recht
3) Lösemittelfreie Dispersions-Verlegewerkstoffe
4) Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt-Grundsätzen: Wakol GmbH, 66954 Pirmasens, Z-155.20-558 Universalklebstoff
für Bodenbeläge „Typ 1“
5) Polnisches B-Zeichen für Bauprodukt in Übereinstimmung mit EN 14259
6) Geeignet auf Fußbodenheizung
7) Geeignet für die Stuhlrollenbelastung

Technische Daten

Rohstoffbasis: Acrylatdispersion

Ablüftezeit: ca. 30 Minuten auf saugfähigem Untergrund, ca. 45 Minuten auf nichtsaugendem Untergrund

Einlegezeit: ca. 180 Minuten

Reinigungsmittel: Wasser, bevor Klebstoff antrocknet

Lagerzeit: 12 Monate bei Raumtemperatur

Lagertemperatur: nicht unter +5 °C, frostempfindlich

Auftragsweise und Verbrauch 8)
TKB A1 190 – 220 g/m² PVC-Designbeläge homogene und heterogene PVC-Beläge in Bahnen und Fliesen, CV-Beläge
8) Der Verbrauch ist abhängig von der Oberflächenstruktur und Saugfähigkeit des Untergrundes.

Untergründe
Der Untergrund sowie die raumklimatischen Bedingungen müssen den Anforderungen der gültigen Normen und Merkblätter entsprechen. Unterböden müssen dauertrocken, fest, eben, frei von Rissen, Verunreinigungen und klebehemmenden Substanzen sein. Stark unebene Untergründe mit entsprechenden Wakol Ausgleichsmassen spachteln. Die technischen Informationen der Vorstriche und Spachtelmassen sind zu beachten.

Verarbeitung
Klebstoff vor Gebrauch gut aufrühren. Mit gezahnter Spachtel gleichmäßig auf den Untergrund auftragen, wobei Klebstoffnester zu vermeiden sind. Belag nach entsprechender Ablüftzeit passgerecht einlegen und gut anreiben. Nach kurzer Zeit nachreiben, ca. 1 Stunde nach der Verlegung nochmals nachwalzen.

Wichtige Hinweise
Verarbeitung nicht unter +15 °C Bodentemperatur und +18 °C Raumtemperatur sowie Raumluftfeuchtigkeit vorzugsweise zwischen 40 % und 65 %, maximal bis 75 %. Alle Angaben beziehen sich auf ca. 20 °C und 50 % relative Luftfeuchte.
Alle Verlegewerkstoffe bei kalter Witterung rechtzeitig im beheitzten Raum auftemperieren. WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff ist nicht für die Verlegung von PVC-freien Belägen freigegeben. Für Alternativen bitte Rücksprache mit der Anwendungstechnik nehmen. Bereiche mit starker Sonneneinstrahlung mit WAKOL PU 270 Polyurethanklebstoff oder MS 550 PVC- und Gummiklebstoff verlegen.
Klebungen in der Haftklebephase können ein erhöhtes Resteindruckverhalten zulassen.
Nicht in Bereichen mit erhöhter Feuchtigkeitseinwirkung einsetzen.

Eigenschaften

Gewicht10 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „WAKOL D 3125 PVC-Designbelagklebstoff 10Kg“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interessantes Zubehör …